Warnemünde Riga Saint Petersburg
Reiseroute
Bordregeln
Oberstes Gebot
Nicht nur im Straßenverkehr ist"Vorsicht und gegenseitige Rücksichtnahme" oberstes Gebot, sondern auch auf dem Passagierschiff.
Keine Reservierungen
Der Raum des Freidecks reicht nicht zum Aufstellen von 550 Liegestühlen. Wir bitten unsere Gäste um Rücksichtnahmen.
Nicht mit nassen Füßen
Ihre Badefreuden erleiden keinen Abbruch, wenn Sie es vermeiden,
die Gänge mit nassen Füßen zu betreten
Ab 23.00 Uhr Bordruhe Bemühen Sie sich bitte, die Nachtruhe Ihrer Kabinennachbarn
nicht zu stören.
Richtige Kleidung
Ein Passsagierschiff wird oft als "Schwimmendes Hotel" bezeichnet.
Wir bitten deshalb, sich im gastronomischen Bereich in einer entsprechenden
Kleidung zu bewegen.
Einheitliches Preisniveau
In der Nachtbar kostet der Cognac nicht mehr als am Freideckbüfett.
Achtung, Gleichstrom
Das Schiff ist mit einer Gleichstromanlage ausgerüstet,
fragen Sie bei der Kabinenstewardeß nach der nächsten Wechelstromsteckdose.
Fundsachen
können am Chefstewardbüro abgegeben und abgeholt werden.
Rettungsstationen
Die Rettungsboote dienen Ihrer Sicherheit,und wir bitten Sie,
die Stationen freizuhalten
nach oben